Grundsätzlich kennt die derzeitige Klassenleitung Ihres Kindes Ihr Kind in Bezug auf Persönlichkeit und Arbeitsverhalten besser als eine

 

Fachkraft an unserer Realschule. Deshalb ist diese Lehrkraft zunächst die erste Beratungskraft, um Sie in der grundsätzlichen

 

Schullaufbahnentscheidung zu unterstützen.

 

 

Bei Fragen zur Schulform Realschule oder speziellen Fragen zur Geschwister Scholl-Realschule schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Ihrer

 

Telefonnummer an unsere Beratungslehrerin Frau Rohde:

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Hat Ihr Kind einen sonderpädagogischen Förderbedarf (z.B. Autismus-Spektrum-Störung, Hören, Sehen), dann wenden Sie sich bitte an

 

unsere Inklusionsmanager Frau Botzenhardt oder Herrn Akerman:

 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstellen der Wahlpflichtfächergruppen
Dienstag, 16. März 2021
      Wahlschein         Unsere Wahlpflichtfächergruppen    An unserer Schule beginnt die Differenzierung des...
  Falls Sie von uns nichts mehr hören, erwarten wir Ihr Kind an unserer Schule für die 5....
Persönliche Beratung zum Übertritt
Mittwoch, 27. Januar 2021
  Grundsätzlich kennt die derzeitige Klassenleitung Ihres Kindes Ihr Kind in Bezug auf...
Berechtigung für die Fahrkarte des VGN:
Mittwoch, 27. Januar 2021
Unter dieser Internetadresse finden Sie Informationen zur Berechtigung für die Fahrkarte des VGN:...