1. Berufswahltests - Onlinetests zur Selbsteinschätzung

 

- www.interesse-beruf.de (kostenlos)

- www.joblab.de (kostet)

- www.it-berufe.de (kostenlos)

u.a.

 


 

2. Schullaufbahnentscheidungen auf dem Weg zum Beruf

 

Übertrittsbedingungen (u.a. Übertritt in die Einführungsklasse des Gymnasiums nach der Mittleren Reife)
wichtigste Bedingungen für die Einführungsklasse in Kürze: Notendurchschnitt aus D, M, E sollte nicht schlechter als 3,0 sein, F-Vorkenntnisse werden empfohlen; entscheidend ist ein positives Gutachten der Realschule.

Das pädagogische Wortgutachten, das bei der endgültigen Anmeldung am Gymnasium vorzuweisen ist, finden Sie unter folgendem Link: http://www.realschule.bayern.de/schulleitung/formulare

Das Voranmeldeformular für RealschülerInnen, die nach der 10. Klasse Realschule in die Einführungsklasse am Gymnasium übertreten wollen, ist rechtzeitig ausgefüllt beim Schulleiter der Geschwister-Scholl-Realschule vorzulegen. Dieses kann heruntergeladen werden unter:
http://www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/mittelfranken

 


www.km.bayern.de/schueler/schularten/fachoberschule.html

 

Auskünfte über die FOS (Fachoberschule)

wichtigste Vorbedingung für den Übertritt: Durchschnitt in D, M, E nicht schlechter als 3,5; Achtung: Es gibt an der Fachoberschule ein halbes Jahr Probezeit!

 

www.km.bayern.de/schueler/schularten.html

 

Vorstellung jeglicher Schularten

 

www.km.bayern.de/schueler/nach-der-schule/berufsausbildung.html

 

Auskunft, wie welche Schulart auf den Beruf vorbereitet

 

www.schulberatung.bayern.de

 

Online-Portal für sämtliche Fragen zu Schullaufbahn, Schulproblemen usw. und gibt Auskunft über Schultermine, Beratungskräfte und weiterführende Informationsportale

 

www.lpa.bayern.de

 

www.AlleBerufe.de

 

Informationsportal für Berufsstarter

 

www.berufenet.arbeitsagentur.de

 

Informationsportal der Bundesagentur für Arbeit

 

www.was-werden.de

 

Berufswahlportal

 

www.bmwi.de

 

Informationsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

 

www.bibb.de

 

Bundesinstitut für Berufsbildung

 

www.schule-handwerk-zukunft.de

 

Ausbildung im Handwerk

 

www.berufswahl.de

 

Studien- und Berufswahl

 

 

3. Bewerbung auf eine Ausbildungsstelle konkret – Wo? Wie?

 

 
www.berufenet.arbeitsagentur.de (schulische und betriebl. Ausbildung)

www.jobboerse.arbeitsagentur.de (betriebl. Ausbildung)


www.dihk.de (IHK: Industrie- und Handelskammer)

www.zdh.de (HWK: Handwerkskammer)

www.kursnet.arbeitagentur.de (schulische Ausbildung)

www.ausbildungsplus.de (duales Studium)

www.hochschule-dual.de (duales Studium)

www.dhbw.de (duales Studium)

www.hochschulkompass.de (Studium)

www.studienwahl.de (Studium)



AZUBIYO
(www.azubiyo.de)

Online-Portal zu Berufsorientierung, Ausbildungsplatzsuche, Bewerbung und Berufsstart

 

AUBI-Plus Online Ausbildungsportal

 

 

Börse: Ausbildungsangebote
Eine Suchmaschine zur gezielten Suche nach freien Ausbildungsplätzen: http://www.aubi-plus.de/extern/?ID=1092

 

 

Michael Weber bietet eine Webseite an, auf der SchülerInnen ihre Bewerbung online stellen können. Bei ihm registrierte Unternehmen können über eine Suchfunktion passende Menschen für Ausbildungsplätze, Praktika, usw. finden.

 

www.br-online.de/erlebnis-medien

komplette Broschüre „Erlebnis Medien“ zum downloaden;

Inhalte: Programm-Highlights für junge Leute, multimediale Schulprojekte, Ausbildungsberufe, Volontariate und Praktika, kostenloses Bildungsangebot GRIPS zur Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss (empfohlen vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus)

 

www.lehrstellen-mittelfranken.de

unterstützt Ausbildungsplatzsuche


Der Nürnberger-Jobanzeiger
Er
führt Stellenangebote aus Nürnberg und Umgebung. Dadurch können Bewerber komfortabel nach Stellenangeboten direkt vor Ihrer Haustür suchen. Die regionale Suche birgt für Unternehmen den Vorteil, dass sie ihre Stellenanzeigen auf dem Nürnberger-Jobanzeiger zielgruppengenau schalten und Bewerber direkt  aus Nürnberg  finden können. Die Seite ist für Stellensuchende weder anmelde- noch kostenpflichtig.


www.facebook.com/BoschSchueler

www.facebook.com/BoschKarriere

Die Firma Bosch wirbt: "Ab sofort haben alle Auszubildende und Interessierte die Möglichkeit auf der neuen Facebook Schüler und Karriere Seiteinteressante News zum Thema Bosch als Arbeitgeber und Informationen zu Ausbildungs- und Studienplätze zu erfahren. Ebenfalls werden regelmäßig spannende Praktikumsplätze bei Bosch vorgestellt und wertvolle Tipps gegeben."

 

Jobbörse.de

Video-Jobbörse für Jobs, Praktika, Aus- und Weiterbildungen

* Wir stellen Bewerbern die Möglichkeit bereit, Ihr eigenes Bewerbungsvideo von uns drehen zu lassen. Dieses Angebot ist einzigartig auf einer Jobbörse in Deutschland.

* Wir bieten viele JobVideos an, durch die Bewerber einzigartige Einblicke in die Unternehmen erhalten.

* Wir stellen umfassende Informationen zu über 2.500 Berufen zur Verfügung, wie beispielsweise aktuelle Gehaltsangaben, Branchen und Tätigkeiten im jeweiligen Beruf

 



4. Hilfe zur Berufsfindung speziell für Kinder mit pädagogischem Förderbedarf, für benachteiligte Kinder (Inklusion):


* Unterstützung für behinderte Kinder allgemein


Bayerischer Elternverband BEV e. V.
Aussiger Str. 23, 91207 Lauf
Tel. u. FAX: 09123-74427

e-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



* Unterstützung der Schüler und Schülerinnen mit Behinderung bzw. chronischen gesundheitlichen Beeinträchtigungen/Erkrankungen, wie psychische Erkrankungen, Epilepsie, Diabetes, Asthma etc.;


* individuelle Betreuung und Unterstützung bei der Berufsorientierung und einen gelingenden Übergang von der Schule ins Berufsleben:


Berufsorientierung individuell (BI) im Rahmen der Initiative Inklusion
Ute Nitzsche
Integrationsfachdienst (IFD) gemeinnützige GmbH
Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Tel.: 0911-323899-0

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.ifd-ggmbh.de