2019 toys1

Fair-toys Aktion

 

Der Christkindlesmarkt ist in vollem Gange und viele Menschen sind auf den Straßen, um Geschenke für ihre Liebsten zu besorgen. Vor allem die Spielwarenindustrie summt und brummt in der Vorweihnachtszeit. Aber wie beim Essen sollte man sich auch hier immer mal wieder fragen - Woher kommen die Sachen eigentlich? Wer stellt sie her? Und wen oder was unterstütze ich mit meinem Kauf?

 

Diese Fragen stellten sich dieses Jahr einige Schüler der Ethikklasse 7. Die Ergebnisse waren nicht so positiv, und schon gar nicht weihnachtlich. Stattdessen werden Spielzeuge unter absolut menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt, sogar Kinder müssen häufig tagelang schuften, um unser Spielzeug herzustellen.

 

Darüber informierten die Siebtklässler in Zusammenarbeit mit dem Nürnberger Bündnis fair toys auf der Kinderweihnacht in Nürnberg. Als Bär, Löwe und Fuchs verkleidet wirkten
sie wie ein Magnet auf kleine Kinder und kamen so sehr schnell ins Gespräch mit den Eltern.

 

Wir hoffen, einige denken beim nächsten Spielzeugkauf ein bisschen drüber nach.

 

2019 toys2

 

2019 toys3