2018 goho01

2018 goho02

 

Toleranz, Respekt, Offenheit für Fremdes …. Das sind Schlagwörter, die in einer friedvollen interkulturellen Welt nicht wegzudenken sind.

 

Deshalb machten sich alle 5. Klassen der Geschwister-Scholl-Realschule am 19. Juni 2018 auf, um die katholische Kirche St. Anton und die evangelische Dreieinigkeitskirche von außen und innen kennen zu lernen. Im informellen Rahmen wurde Schülerinnen und Schülern das Gotteshaus der Muslime, die Moschee, anschaulich dargestellt.

 

Ohne missionarischem Hintergrund konnten die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule ihr Vorwissen, ihre Einstellungen und Haltungen mit denen anderer vergleichen. Gleichzeitig erfuhren sie mehr über die verschiedenen Arten von Gotteshäusern und lernten diese auch als wesentliche Kulturgüter kennen.

Den Jugendlichen wurde veranschaulicht, dass sich unterschiedlichen Wertevorstellungen auch in verschiedenen Ritualen, Bildern, Kunstgegenständen und im Baustil widerspiegeln.

 

Staunende Gesichter, die großes Interesse widerspiegeln,  waren das Ergebnis dieses Projekttages.

 

Sandra Rohde

2018 goho032018 goho04

 2018 goho05