Führung im Stadttheater Fürth – Klasse 9d
Dienstag, 16. Januar 2018

In der neunten Jahrgangsstufe setzen sich die Schüler im Musikunterricht mit unterschiedlichen Formen des Musiktheaters auseinander und erhalten einen Einblick in das Unternehmen Theater. Um diese im Unterricht bereits behandelte Thematik zu vertiefen, nahm die Klasse 9d am Dienstag, den 16.01.2018 an einer Führung durch das Stadttheater Fürth teil.

In einem kurzweiligen und sehr anschaulichen Vortrag erklärte der Referent des Theaters zu Beginn die Architektur und Entstehungsgeschichte des Hauses. Dabei ging er unter anderem auf die an der Fassade verewigten Komponisten und Dichter ein, welche für die Musik und die Dichtung stehen – zwei wichtige Elemente im Musiktheater. Im Saal wurden den Schülern die verschiedenen Sitzplätze vom Parkett über die Ränge bis hin zu den Logen gezeigt und erklärt. Dabei ging der Referent auf die frühere Zeit ein, bei der zwischen der ärmeren und reicheren Bevölkerung unterschieden wird – dies ist auch im Theater an der Architektur zu erkennen.

Im Anschluss ging es hinter die Kulissen. Dabei erhielten die Neuntklässler einen Einblick in die Schneiderei, in der durch zwei Schneiderinnen die Kostüme eigens für die Schauspieler angefertigt werden. Das Highlight der Führung war ein Gespräch mit einem Bühnentechniker, der den Schülern seinen Aufgabenbereich erklärte und zeigte. Die Schüler erfuhren, wie der Vorhang betätigt wird, wozu der eiserne Vorhang wichtig ist, wie die Beleuchtung eingestellt wird, wohin die Kulissen verschwinden und viele weitere Details. Eine Schülerin durfte sogar den Vorhang elektrisch öffnen und schließen. Während der Führung hatten die Schüler auch die Gelegenheiten ihre Fragen an die Referenten des Theaters zu stellen, welche ihnen beantwortet wurden.

Neben einem Einblick hinter die Kulissen erhielten die Schüler – hinsichtlich der Berufsorientierung in der 9. Klasse – auch einen Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsfelder und Ausbildungsberufe, welche im Theater angeboten werden. Mit diesem Ausflug konnten bei den Schülern die im Unterricht behandelten Inhalte in der realen Theaterwelt vertieft und erweitert werden.

 

Gerhard Böck, StRef
Musiklehrer 9d