bewegte_pause01
bewegte_pause02
bewegte_pause03
bewegte_pause04
bewegte_pause05

Das bereits in den vergangenen Jahren von den Schülerinnen und Schülern gut angenommene Angebot der "Bewegten Pause" wurde selbstverständlich auch 2018 weitergeführt. Der von Lehramtsstudenten der OGS und SchülerInnen der 5. Klassen betreute Spielgeräteverleih hat eine neue Räumlichkeit im Schulgebäude finden können und hat seinen Betrieb nun wieder aufgenommen.

 

Von Montag bis Donnerstag in der großen Mittagspause können die SchülerInnen der Ganztagesklassen nun wieder auf einen breiten und weiter ausgebauten Bestand von Spiel- und Freizeitgeräten, gegen das Abgeben eines Schülerausweises als Pfand, zurückgreifen.

 

Egal ob man seinen eigenen Ball zum Fußballspielen Zuhause vergessen oder man doch mal Lust auf eine Runde Mölki oder Wikingerschach mit den Klassenkameraden hat, um der Langeweile in der Pause zu trotzen. Hierfür gibt es die "Bewegte Pause".

Zudem gibt es Hilfestellung durch den Erzieher der GGS bei so mancher kniffligen Regelfrage oder dem richtigen und gefahrenlosen Benutzen des ein oder anderen eher ungewöhnlichen Sportgeräts. Jonglieren, Speedminton, Sprungfedern oder Crossboccia, hier ist für jeden was dabei.