Coolrider - Hinschauen statt wegschauen!

LogoCoolrider

2018 cr ausbildung01 

Ausbildung der neuen Coolrider im Schuljahr 2018 / 2019

 

Das Coolrider Team 2018/2019 hatte im Rahmen der Ausbildung auch eine Unterrichtsstunde vom ADAC zum Thema: „Verkehrssicherheit“.

 

Dazu gehörte auch das Ausprobieren wie man sich fühlt, wenn man Alkohol getrunken hat. Das kann man sehr gut mit bestimmten Brillen simulieren.

 

 

 2018 cr ausbildung02 2018 cr ausbildung03  2018 cr ausbildung04  2018 cr ausbildung05 
Die erste Aufgabe war, mit „gefühlten 0,8 Promille“ auf einem weißen Streifen entlang zu balancieren.  Man merkte, dass dies den Schülerinnen und Schülern sehr schwer fiel. Auch das Übergeben von kleinen Münzen fiel allen sehr schwer, da man Abstände nicht mehr richtig schätzen kann. Um Hindernisse herum zu gehen, war sehr schwierig. Ohne Fehler sogar unmöglich. Und mit der Brille, die 1,8 Promille simulierte, war es noch viel schwieriger, geradeaus zu laufen. 

 

 

2018 cr ausbildung06  2018 cr ausbildung07 

Video

zur Unterrichtseinheit

  

Das Fazit:

 

 

Die Unterrichtseinheit war sehr interessant.

 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sehr erstaunt, wie viel Einflussnahme Alkoholgenuss hat. Und dass man am Besten darauf verzichtet. Vor allem als Verkehrsteilnehmer.

Auch das Aufheben von kleinen Gegenständen vom Boden war fast unmöglich. Hier greift man unter Alkoholeinfluss sehr oft daneben. Das Abschätzen von Entfernungen wird durch Alkohol stark beeinträchtigt.

Hier merkt man wie die Schülerin versucht, kleine Gegenstände am Boden zu erkennen, was fast unmöglich ist.

Viel Spaß beim Ansehen des Videos!